Liebe Besucher, mit dem Pflegestärkungsgesetz der Bundesregierung haben sich diverse Rahmenbedingungen verändert.
Wir überarbeiten derzeit die Informationen des Linara Pflege-Ratgebers für Sie.
Die aktuellsten Informationen und eine kostenlose Beratung erhalten Sie von uns telefonisch (Montag - Freitag 8:30 - 17:30):

0800 64 87 225

Kostenlose telefonische Beratung von Montag bis Freitag von 8:30 - 17:30 Uhr

Pflegedienste und 24 Stunden Betreuung

Wenn sich ältere Menschen nicht mehr um sich selbst oder ihren Haushalt kümmern können und Angehörige neben ihren anderen Verpflichtungen nicht genügend Zeit für die Pflege haben, leisten Pflegedienste die nötige Hilfe – bis zu 24 Stunden am Tag! Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich kompetent beraten!

Welche Vorteile bringt der 24 Stunden Pflegedienst zu Hause mit sich?

Die sogenannte 24 Stunden Pflege im eigenen Zuhause bietet zahlreiche Vorteile

Individuelle und fürsorgliche Pflege

Da die Pflegekraft jederzeit vor Ort ist und sich ausschließlich um den Pflegebedürftigen kümmert, kann eine individuell ausgerichtete Pflege gewährleistet werden – und das rund um die Uhr

Psychologische und soziale Pflege

Neben der Verrichtung alltäglicher Pflegeleistungen fungieren die sogenannten 24 Stunden Pflegekräfte als soziale Bezugspersonen der Pflegebedürftigen und sorgen für ihre Aktivierung: Es wird zusammen gespielt, vorgelesen, spazieren gegangen und vieles mehr.

Entlastung der pflegenden Angehörigen

Weil die Pflegekraft ganztags vor Ort ist, müssen sich die Angehörigen keine Sorgen mehr um die Betreuung und Pflege ihres Verwandten machen und sich alleine auf ambulante Pflegedienste verlassen. Hierdurch wird für beide Seiten Sicherheit und eine neue Selbstständigkeit geschaffen.

Günstige Alternative

Eine sogenannte 24 Stunden Betreuung daheim ist trotz größeren Leistungsumfangs häufig nicht kostenintensiver als eine vergleichbare Pflegebetreuung in einem Altenheim. Eine Beispielrechnung können Sie im Bereich „Leistungen und Tarife“ finden.

Pflegedienst - Formen

Die Auswahl der Pflegedienste sollte entsprechend den eigenen und den medizinischen Bedürfnissen vorgenommen werden. Viele Pflegebedürftige nutzen ambulante Pflegedienste. Dieser kommt für ein paar Stunden ins Haus und unterstützt die Pflegeperson bei der Körperpflege, Nahrungsaufnahme und leistet bei Bedarf medizinische Betreuung. In der Zwischenzeit ist der Senior aber auf sich allein gestellt – ein Gefühl der Unsicherheit für den Pflegebedürftigen und seine Familie.

Pflegedienst

Eine optimale Ergänzung zu einem der ambulanten Pflegedienste stellt der sogenannte 24 Stunden Pflegedienst für zu Hause dar. Bei diesem Modell ist eine Pflegekraft rund um die Uhr in einem separaten, möblierten Zimmer des Pflegebedürftigen untergebracht und steht ganztägig für die Betreuung zur Verfügung. Häufig stammen die sogenannten 24 Stunden Pflegekräfte aus Osteuropa, da im dortigen Kulturkreis die häusliche Pflege älterer Familienmitglieder einen hohen Stellenwert aufweist und noch selbstverständlich ist. Außerdem ist das Personal aufgrund der vergleichsweise geringen Tagessätze weniger kostenintensiv als deutsche Pflegekräfte.