In 3 Schritten zur passenden Betreuungsperson

Die Vermittlung einer liebevollen Betreuungsperson zur sogenannten 24h Pflege für einen nahe stehenden Menschen ist Vertrauenssache. Um für Sie eine passende Pflegekraft zu finden, arbeiten wir mit ausgewählten engen Partnern aus Osteuropa zusammen, mit denen wir kontinuierlich im Austausch stehen.

Unser bewährter Vermittlungsprozess beinhaltet eine detaillierte Bedarfsanalyse und ermöglicht uns dadurch die passgenaue Auswahl einer Betreuungsperson für Ihre individuelle Betreuungssituation. Unsere zertifizierten Fachberaterinnen für die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft unterstützen Sie während des gesamten Auswahlprozesses und der anschließenden Betreuung Ihres Angehörigen. Sie beantworten gern all Ihre Fragen rund um die sogenannte 24-Stunden-Betreuung.

1. Schritt:

Beratung & Ermittlung des Betreuungsbedarfs

Mit Hilfe unseres umfangreichen Fragebogens erfassen wir Ihre individuelle Betreuungssituation.

2. Schritt:

Vorstellung Ihrer Betreuungspreson

Nach der Analyse Ihrer Betreuungssituation senden wir Ihnen einen sorgfältig ausgewählten Betreuungsvorschlag zu.

3. Schritt:

Anreise & Beginn der Betreuung

Nachdem Sie sich für eine Betreuungsperson entschieden haben, stimmen wir das Anreisedatum mit Ihnen ab und organisieren die Anreise.

Die Linara Beratung

Linara versteht Betreuung als langfristige Partnerschaft. Daher stehen wir ihnen mit unseren professionellen und hochqualifizierten Berater*innen während der gesamten Dauer ihrer Betreuung stets zur Seite. Angefangen mit der genauen Analyse ihres individuellen Betreuungsbedarfes über die gemeinsame Auswahl passender Betreuer*innen bis hin zur Lösung eventuell auftretender Schwierigkeiten während der Betreuung sorgen wir dafür, dass sie auch in schwierigen Situationen nie allen gelassen werden.

Das besondere an Linara: Da wir jede Betreuung als eine nachhaltige Partnerschaft verstehen, ist uns auch auf die Zufriedenheit unserer Betreuer*innen sehr wichtig. Und wir unterstützen auch die betreuenden Personen während der gesamten Pflegedauer auf vielen Ebenen. So tun wir auch „hinter den Kulissen“ alles dafür, dass ihre Pflegepartnerschaft für alle Seiten eine Bereicherung ist.

Unsere Beratung ist bares Geld wert

Wer sich für häusliche Pflege entscheidet, legt vor allem Wert auf liebevolle, individuelle Betreuung. Trotzdem verlieren wir als Berater*innen auch die finanzielle Seite nicht aus dem Blick. Für Linara gehört zu einer guten Beratung auch die kompetente Ausarbeitung eines Finanzierungskonzeptes für sie als unsere Kund*innen. Dabei werden selbstverständlich auch alle verfügbaren staatlichen Unterstützungen für pflegebedürftige Menschen und ihre Familien berücksichtigt. Bei Bedarf unterstützen wir sie auch gerne bei nötigen Anträgen.

Wir möchten ihre Wünsche und Bedürfnisse verstehen

Jede Betreuungssituation ist vielseitig und einzigartig. Linara Berater*innen nehmen sich die nötige Zeit, um ihre persönliche Situation wirklich zu verstehen. So könne sie immer das richtige Pflegepaket für sie maßschneidern.

Schon vorab haben wir für sie einen kurzen Fragebogen vorbereitet, der uns hilft, direkt den Kontakt zu dem oder der für sie passenden Berater*in herzustellen. Alle weiteren Fragen werden dann am besten direkt im persönlichen Gespräch beantwortet. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, worauf es bei der Planung einer erfolgreichen Betreuung ankommt.

Die richtige Betreuungsperson finden

Die Auswahl der richtige Betreuungsperson ist entscheidend für eine erfolgreiche Betreuungspartnerschaft. Nachdem wir gemeinsam mit ihnen ihren Betreuungsbedarf ermittelt haben, erhalten sie von uns eine Auswahl an Vorschlägen zu passenden Betreuer*innen mit allen von ihnen gewünschten Qualifikationen.

Mustervorschlag

Linara arbeitet mit den meisten Betreuer*innen seit vielen Jahren zusammen. Dadurch sind wir in der Lage die Qualifikationen und besonderen Fähigkeiten unserer Betreuer*innen genau einzuschätzen und passend zu ihren Wünschen und Bedürfnissen auszuwählen. Hinzu kommt, dass die meisten unserer Betreuer*innen auch an den von Linara angebotenen professionellen Aus- und Weiterbildungsprogrammen teilgenommen haben, deren Qualität von uns stetig überprüft und sichergestellt wird.

Der erste Betreuungstag

Nachdem sie sich für eine Betreuungsperson entschieden haben, organisieren wir für sie die Anreise, natürlich passend zu ihren terminlichen Wünschen. Unsere erfahrenen Betreuer*innen können sich schnell in ihren Alltag integrieren. Sie sind von Anfang an eine große Unterstützung für die betreute Person und eine spürbare Entlastung für die pflegende Familie.

Bei allen Fragen, sie sich beim Pflegebeginn ergeben, stehen wir selbstverständlich zur Verfügung.