Stiftung Warentest

 

Unser Betreuungskonzept: Zuhause würdevoll altern

Die meisten älteren, hilfsbedürftigen Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung leben. Doch oft übersteigt der Betreuungs- oder Pflegebedarf das, was Familienmitglieder und ambulante Pflegedienste leisten können.

In dieser Situation hilft Ihnen das Linara-Versorgungskonzept: Es ermöglicht deutschlandweit die häusliche Altenpflege im eigenen Zuhause und nimmt den Angehörigen damit die Aufgaben ab, welche die eigenen Kräfte übersteigen.

Wir vermitteln Betreuungspersonen für die sogenannte 24 Stunden Betreuung, die während ihres Einsatzes in häuslicher Gemeinschaft mit der hilfsbedürftigen Person leben. So bleibt Ihnen mehr gemeinsame Zeit mit Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen für die Dinge, die wirklich Freude bereiten.

Kostenlose telefonische Beratung von Montag bis Freitag von 8:30 - 17:30 Uhr

0800 64 87 225

Rückrufservice

Die von Linara vermittelten Betreuerinnen und Betreuer übernehmen die hauswirtschaftliche Versorgung und unterstützen nach Bedarf bei alltäglichen Aufgaben wie An- und Auskleiden, Körperpflege und der Nahrungsaufnahme. Darüber hinaus leisten sie Gesellschaft, Begleiten bei Spaziergängen und nehmen gemeinsam Termine wahr und aktivieren die betreute Person durch gemeinsame Aktivitäten.

Aufgabenfeld der Betreuungspersonen

  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Pflegerische Alltagshilfen (Grundpflege, z. B. Hilfe bei Körperpflege, Ernährung und Mobilität)
  • Aktivierende und soziale Betreuung, auch bei Demenz (z. B. Spaziergänge, Gesellschaftsspiele, Biografiearbeit)
  • Vereinbarung von und Begleitung zu Arzt- und anderen Terminen

Der Beitrag "24-Stunden-Pflege zu Hause" wurde vom MDR am 13.10.2016 ausgestrahlt und veranschaulicht die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft bei einem Kunden von Linara.

Demenzbetreuung

Zwei Drittel aller Demenzkranken werden aktuell in ihrem eigenen Zuhause versorgt und etwa die Hälfte unserer Kunden zählt zu den Betroffenen. Wir möchten Sie optimal beraten und Ihre Situation verstehen. Wir sprechen ausführlich über die Details Ihrer Betreuungssituation und suchen für Sie nach einer passenden Betreuungsperson, die bereits erfahren im Umgang mit Demenzkranken ist.

In Zusammenarbeit mit unseren Partnerunternehmen engagieren wir uns in der Weiterbildung der Betreuungspersonen zum Thema Demenz. Unsere Kunden erhalten zusätzlich ein umfangreiches Informationspaket mit Empfehlungen für den Umgang mit Demenzkranken. Darüber hinaus erhalten Betreuerinnen und Betreuer, die Demenz-Patienten versorgen, von uns erstelltes Informationsmaterial in ihrer Muttersprache mit praktischen Hinweisen für den Betreuungsalltag.

Ablauf des Vermittlungsprozesses

Schritt 1: Kontaktaufnahme und Beratung

Sie kontaktieren uns und lassen sich unverbindlich und kostenlos zur Betreuung in häuslicher Gemeinschaft durch Linara beraten. Wir senden Ihnen unseren Fragebogen zur Erfassung Ihres individuellen Betreuungsbedarfs als Teil unseres umfangreichen Informationsmaterials. Sollten Sie beim Ausfüllen Hilfe benötigen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schritt 2: Analyse der Pflegesituation

Unter Verwendung eines umfangreichen Fragebogens erfassen wir persönlich alle Details Ihrer Betreuungssituation. Wir nehmen uns Zeit für das Gespräch und beraten Sie ausführlich zu Ihren Wünschen und Anforderungen. Sind alle Fragen geklärt, beauftragen Sie uns mit der Suche nach einer geeigneten Betreuungsperson.

Schritt 3: Vorstellung geeigneter Betreuungspersonen

Wir senden Ihnen einen sorgfältig ausgewählten und nur für Sie reservierten Betreuungsvorschlag zu. Sagt Ihnen die vorgestellte Betreuungsperson zu, schließen Sie einen Betreuungsvertrag oder wir senden Ihnen einen neuen Betreuungsvorschlag.

Schritt 4: Anreise und Beginn der Betreuung

Nachdem Sie sich für eine Betreuungsperson entschieden haben, stimmen wir die genauen Anreisedaten mit Ihnen ab und organisieren die Anreise. Zusätzlich erhalten Sie unsere umfangreiche Broschüre „Für einen guten Start“ mit vielen hilfreichen Informationen und Tipps für eine optimale Betreuung in häuslicher Gemeinschaft.

Schritt 5: Laufende Betreuung

Die Betreuerin beginnt Ihren Alltag zu erleichtern. Bei uns haben Sie während der gesamten Vertragslaufzeit einen festen Ansprechpartner, der Ihre Betreuung koordiniert und an den Sie sich mit allen Anliegen zu Ihrer Betreuungssituation wenden können. Dabei liegen uns Ihre Zufriedenheit und eine nachhaltige Entlastung für Sie besonders am Herzen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Kundenzitate

"Ich möchte mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie mir zwei gute Betreuerinnen geschickt haben, die ihre Betreuung wirklich gut machen. Sowohl Beata als auch Halina betreuen mich vorbildlich und ich bin mit ihnen sehr zufrieden."

(Herr Meyer aus Großefehn, 08.2017)

"Vielen Dank für Ihre schnelle und freundliche Unterstützung. Wir haben die Dienstleistung von Linara als professionell angenehm und qualitativ gut empfunden."

(Herr N. aus Köln, 07.2016)

"Alle Anfragen und Bitten werden schnellstmöglich behandelt und finden immer eine gute umsetzbare Lösung. Besonders hervorzuheben ist der persönliche Ansprechpartner bei Linara, der für die betreute Person bzw. Bezugsperson zuständig ist..."

(Frau M. aus Schöningen, 07.2017)

"Ich habe einen Engel bei mir zu Hause"

(Frau M. aus Trier, 06.2017)

„Es klappt wahnsinnig gut. Herr B. kann sehr gut mit meiner Mutter umgehen.“

(Frau R. aus Hamburg, 04.2017)

"Emilia ist die beste Betreuungsperson, die man sich vorstellen kann. Durch gutes Deutsch und liebevollen und sehr geduldigen Umgang mit Frau E. war eine langfristige Betreuung zu erwarten."

(Frau B. aus Kirchheim, 05.2017)

"Ich bedanke mich ausdrücklich für die Betreuung meiner Tante durch Frau I., die ihren Arbeitsbereich stets mit lobenswerter Sorgfalt und gutem Geschick beherrschte."

(Herr S. aus Berlin, 05.2017)

"Frau K. ist eine super Kraft, sie hat sehr viel Einfühlungsvermögen. Wir sind so froh, dass sie uns bei der Pflege unserer Mutter so gut unterstützt."

(Herr W. aus Hamburg, 05.2017)

"Vielen Dank noch einmal für Ihre Hilfe. Es war wirklich großartig, was Sie und vor allem Ihre Pfleger geleistet haben."

(Frau H. aus Waldenburg, 06.2017)

"K. ist ein Segen für meinen Onkel, sie singt mit ihm, er blüht richtig auf."

(Frau H. aus Berlin, 09.2016)

"Ich bedanke mich sehr für Ihre immer vorhandene Unterstützung und für die große Hilfe, die meine Tante von Ihren vermittelten Pflegekräften erhalten hat."

(Frau G. aus Ludwigsburg, 08.2016)

"Meine Mutter und wir haben mit Frau S. endlich eine in die Familie passende Kraft mit ihrer Hilfe gefunden."

(Frau R. aus München, 07.2016)

"Die Dame war für uns ein großer Segen! Das können Sie sehr gerne weitergeben."

(Frau M. aus Eching, 09.2016)

"Es sind wunderbare Menschen, die Sie uns immer schicken."

(Frau G. aus Nittendorf-Etterzhausen, 04.2016)

"Auch ich möchte mich noch einmal bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit bedanken. Es ist gut, dass es solche Institutionen wie Linara gibt."

(Frau L. aus Berlin, 04.2016)

"Ich darf ihnen sagen, dass ich ihre Bemühungen sehr schätze und gerne wieder auf Sie zukomme, wenn sich die Situation verändert."

(Frau R. aus Rheinfelden, 07.2015)

"Den A. würde ich eigentlich gerne für immer behalten. Besser geht es einfach nicht. Er war das Allerbeste was uns passieren konnte."

(Frau P. aus Bonn, 03.2015)

"Beide Damen haben die Betreuung ganz hervorragend durchgeführt und ich möchte beiden dafür meinen Dank aussprechen. Ich kann und werde Linara auf alle Fälle weiterempfehlen."

(Herr W. aus Maintal, 03.2015)

"Vielen Dank für Ihre Betreuung, wir waren hochzufrieden."

(Herr S. aus Stühlingen, 05.2014)

"Auch ich möchte mich ganz herzlich für Ihren engagierten Einsatz und nette Art bedanken. Es hat immer alles reibungslos geklappt und ich fühlte mich bei Ihnen wirklich in guten Händen."

(Frau J. aus Berlin, 02.2015)

„Vielen Dank für Ihre Bemühungen. Ich werde Linara weiterempfehlen!“

(Frau S. aus Mühltal, 11.2012)

"Sollten wir noch einmal in die Situation kommen und Hilfe benötigen, wissen wir, dass wir einen sehr kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner haben."

(Frau P. aus Königswinter, 01.2015)

"Meine Mutter lächelt, mein Vater lächelt - wir sind alle sehr glücklich mit B. So haben wir uns eine Seniorenbetreuerin immer vorgestellt."

(Frau J. aus Ammersbek, 03.2014)

"Wir sind 200%-ig zufrieden, wir geben die T. nicht mehr her."

(Herr L. aus Köln, 05.2015)

"Sie haben uns einen Goldengel geschickt."

(Herr H. aus Murrhardt, 07.2012)

"Frau Z. ist perfekt. Besser kann es nicht laufen und wir geben sie nicht mehr her. Sie ist die beste Betreuerin, die Sie mir schicken konnten."

(Frau E. aus Varel, 01.2015)

"Dann möchte ich mich ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit in den letzten 2 Jahren bedanken."

(Frau G. aus Herne, 12.2014)

"Vielen Dank für die Suche nach einer passenden Betreuerin. Es läuft alles optimal, so habe ich es mir immer vorgestellt. Besser könnte ich es selber nicht machen."

(Frau M. aus Stuttgart, 07.2013)

"Wir bedanken uns für die stets gute Betreuung und würden diese zu einem späteren Zeitpunkt gerne wieder in Anspruch nehmen."

(Frau S. aus Alpen, 02.2015)

"Wir sind sehr froh über die Unterstützung in der für uns schwierigen Zeit."

(Frau W. aus Düsseldorf, 11.2014)

"Ich danke Ihnen für Ihre tolle Unterstützung und nette Betreuung."

(Frau S. aus Raab, 05.2013)

"Frau Helena ist eine Perle. Das ist genau das was wir gebraucht haben."

(Frau Z. aus Garmisch-Partenkirchen, 02.2013)

"Unsere Betreuerin ist ein absolutes Goldstück, wie ein neues Familienmitglied. Wir würden sie am liebsten gleich da behalten. Das ist eine ganz feine Sache, die Sie da machen.“

(Frau S. aus Tamm, 11.2012)

Kostenlose telefonische Beratung von Montag bis Freitag von 8:30 - 17:30 Uhr

0800 64 87 225

Rückrufservice